Wir sind | AGBs | Kontakt | Datenschutz | Impressum | Sitemap

Unterrichtsangebot

Ein Schwerpunkt der Musikschularbeit sind die musikalischen Elementarfächer.

Der Eltern-Kind-Kurs wendet sich an Familien mit Kleinkindern im Alter von 2 Jahren. Gemeinsam mit Mutter oder Vater (Oma oder Opa) entdecken die Allerkleinsten die Welt der Musik.

Die Musikalische Früherziehung hat zum Ziel, Vorschulkinder ab 4 Jahre mit den Grundelementen der Musik vertraut zu machen. Beim Singen, Musizieren und Tanzen mit Gleichaltrigen werden ihre kreativen Kräfte und ihr Sozialverhalten angeregt und gefördert. Wer diesen Einstieg verpasst hat, kann an der einjährigen Musikalischen Grundausbildung teilnehmen.

Der Instrumentalunterricht kann an die Elementarphase gleich anschließen. Wir bieten Gruppen- und Einzelunterricht bei qualifizierten Fachkräften. Das aktuelle Unterrichtsangebot entnehmen Sie bitte der Liste „Lehrkräfte und Unterrichtsfächer“.

Ein spezielles Angebot für 6 – 12-jährige Kinder, die sich noch nicht für ein Instrument entscheiden können, ist das Instrumentenkarussell. Im Verlauf von 3 Unterrichtsblöcken mit jeweils 3 Stunden können die Kinder 3 unterschiedliche Instrumente näher kennenlernen und ihre Vorlieben entdecken.

Besonderen Wert legt die Musikschule auf das gemeinschaftliche Musizieren. Die Teilnahme an den Proben der verschiedenen Ensembles ist für Schüler/innen der Musikschule kostenlos. Aber auch Interessierte, die keinen Unterricht an der Musikschule haben, können an der Arbeit dieser Gruppen teilnehmen.