Skip to main content

Unterrichtsfächer

Musikalische Früherziehung

Die Musikalische Früherziehung hat zum Ziel, Vorschulkinder mit den Grundelementen der Musik vertraut zu machen. Beim Singen, Musizieren und Tanzen mit Gleichaltrigen werden ihre kreativen Kräfte und ihr Sozialverhalten angeregt und gefördert.

Immer mittwochs treffen sich Kinder im Alter von 4 - 6 Jahren in der Schlossmühle in Bad Urach, um gemeinsam im spielerischen Umgang Musik zu erleben.

Nähere Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle. 

Lehrkraft: Annegret Doll-Heiter

Musikalisch - rhythmischer Grundkurs

Ganzjähriges Kooperationsangebot für die Kinder der 1. Klassen der Barbara-Gonzaga-Schule

Lehrkraft: Barbara Straßer-Stoll

Landesprogramm zur Sprachförderung mit musikalischen Mitteln in Kooperation mit Kindertageseinrichtungen.

Lehrkraft: Kathrin Achmüller

Unser Instrumentenkarussell ist ein spezielles Angebot für 6-12 jährige Kinder, die sich noch nicht für ein Instrument entscheiden können: im Verlauf von 3 Unterrichtsblöcken mit jeweils 3 Stunden können 3 unterschiedliche Instrumente näher kennengelernt und dabei Vorlieben und Begabungen entdeckt werden.

INKA (INstrumentenKArussell)
Ist ein ganzjähriges Kooperationsangebot für die Kinder der 2. Klassen der Barbara-Gonzaga-Schule.

Speziell für junge Berufstätige und Erwachsene:
Sie möchten wieder einsteigen oder ganz neu ein Instrument lernen?
Aber regelmäßigen Unterrichtsbesuch schaffen Sie nicht? Kein Problem!
Sie buchen im Voraus 5 Unterrichtsstunden – eben „eine Handvoll Musik“ – und können diese innerhalb eines halben Jahres in beliebiger Abfolge in Anspruch nehmen.

Familie der Holzblasinstrumente.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten als Soloinstrument, in Spielkreisen und Kammermusik.

Unterrichtsangebot: Einzel- und Gruppenunterricht, Ensemble

Lehrkraft: Annegret Doll-Heiter

Familie der Holzblasinstrumente.

Sehr vielseitige Einsatzmöglichkeiten als Soloinstrument, in Ensembles, Kammermusik, Sinfonischen Orchestern, Musikvereinen.
Von Klassik über Folklore bis Pop.

Unterrichtsangebot: Einzel- und Gruppenunterricht, Bläserklasse in Kooperation mit der Barbara-Gonzaga-Schule, Ensembles, Orchester

Lehrkraft: Barbara Straßer-Stoll

Familie der Holzblasinstrumente.
Besonderheit: Rohrblattinstrument

Sehr vielseitige Einsatzmöglichkeiten als Soloinstrument, in Ensembles, Kammermusik, Sinfonischen Orchestern, Musikvereinen.
Von Klassik über Folklore, Pop bis Jazz

Unterrichtsangebot: Einzel- und Gruppenunterricht, Bläserklasse in Kooperation mit der Barbara-Gonzaga-Schule, Orchester

Lehrkräfte:

  • Ilja Diel
  • Gunnar Merkert

Familie der Holzblasinstrumente.
Besonderheit: Rohrblattinstrument

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten als Soloinstrument, in Ensembles, Musikvereinen, seit 1844 auch in Kompositionen für Sinfonisches Orchester

Unterrichtsangebot: Einzel- und Gruppenunterricht, Bläserklasse in Kooperation mit der Barbara-Gonzaga-Schule, Orchester

Lehrkräfte: 

  • Ilja Diel
  • Gunnar Merkert

Familie der Holzblasinstrumente
Besonderheit: Doppelrohrblatt-Instrument

Das Fagott ist das tiefste Holzblasinstrument und hat mit seinem sehr wandlungsfähigen Ton vielseitige Einsatzmöglichkeiten: als Soloinstrument, in Ensembles, Kammermusik, Sinfonischen Orchestern, Blasorchestern und Musikvereinen.

Unterrichtsangebot: Einzel- und Gruppenunterricht, Orchester

Lehrkraft: Gunnar Merkert

Zur Familie der Blechblasinstrumente gehören Trompete, Flügelhorn, Waldhorn, Posaune, Tenorhorn, Euphonium und Tuba

Sehr vielseitige Einsatzmöglichkeiten als Soloinstrument, in Ensembles, Kammermusik, Sinfonischen Orchestern, Musikvereinen
Von Klassik über Folklore bis Pop und Jazz.

Unterrichtsangebot: Einzel- und Gruppenunterricht, Bläserklasse in Kooperation mit der Barbara-Gonzaga-Schule, Ensembles, Orchester

Lehrkraft: Nikolaus Loris

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten als SolistIn, in Gesangsensembles und/oder im Chor.
Vom klassischen Gesang bis Musical und Rock-Pop-Folk

Unterrichtsangebot: Einzel- und Gruppenunterricht

Lehrkraft: Jürgen Knöpfler

Kooperationsangebot in Zusammenarbeit mit der Barbara-Gonzaga-Schule Bad Urach
für die Klassenstufen 3 und 4.

Bläserklassenleitung: Nikolaus Loris

Fachunterricht:

  • Querflöte - Barbara Straßer-Stoll
  • Klarinette & Saxophon - Gunnar Merkert
  • Blechblasinstrumente - Nikolaus Loris

Das höchste Instrument der Streicherfamilie, quasi die Sopranstimme 

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten als Soloinstrument, in Ensembles, Kammermusik, Orchestern aller Größen.
Von Klassik über Folklore bis Pop und Jazz

Unterrichtsangebot: Einzel- und Gruppenunterricht, Ensembles, Orchester
Musikschuleigene Leihinstrumente verschiedener Größen vorhanden

Lehrkraft: Ute Homann

Etwas größer und 5 Töne tiefer gestimmt als die Violine - die Altstimme der Streicherfamilie

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten als Soloinstrument, in Ensembles, Kammermusik, Orchestern aller Größen.
Von Klassik über Folklore bis Pop

Unterrichtsangebot: Einzel- und Gruppenunterricht, Ensembles, Orchester
Leihinstrumente vorhanden

Lehrkraft: Ute Homann

Der Tenor der Streicherfamilie - größer und tiefer als Violine und Viola

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten als Soloinstrument, in Ensembles, Kammermusik, Orchestern aller Größen.
Von Klassik über Folklore bis Pop und Jazz

Unterrichtsangebot: Einzel- und Gruppenunterricht, Ensembles, Orchester
Musikschuleigene Leihinstrumente verschiedener Größen vorhanden

Lehrkraft: Sigune Lauffer

Das tiefste Streichinstrument - der Bass der Familie

Sehr vielfältige Einsatzmöglichkeiten als Soloinstrument, in Ensembles, Kammermusik, Orchestern aller Größen, Jazzbands, Combos.
Von Klassik über Folklore bis Pop und Jazz

Unterrichtsangebot: Einzel- und Gruppenunterricht, Ensembles, Orchester

N.N.

Besonderen Wert legt die Musikschule auf das gemeinschaftliche Musizieren. Die Teilnahme an den Proben der verschiedenen Ensembles ist für Schüler/innen der Musikschule kostenlos. 
Aber auch Interessierte, die keinen Unterricht an der Musikschule haben, können an der Arbeit dieser Gruppen teilnehmen.

Leitung Nachwuchsensemble & Orchester: 

  • Ute Homann

Leitung Querflötenensemble: 

  • Barbara Straßer-Stoll

Familie der Zupfinstrumente 

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten als Soloinstrument, für Liedbegleitung, in Ensembles, Kammermusik, Zupfinstrumentenorchestern
Von Klassik über Folklore bis Pop und Jazz

Unterrichtsangebot: Einzel- und Gruppenunterricht
Musikschuleigene Leihinstrumente verschiedener Größen vorhanden

Lehrkräfte: 

  • Wolfgang Bielek
  • Anatoli Trintschuk

Familie der Zupfinstrumente
Benötigt elektronische Verstärkung

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten als Soloinstrument, im Pop- und Rockbereich, Combos

Unterrichtsangebot: Einzel- und Gruppenunterricht

Lehrkraft: Wolfgang Bielek

Familie der Tasteninstrumente

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten als Soloinstrument, in Ensembles, Kammermusik, als Begleitinstrument für alle Instrumente und Gesang
Von Klassik bis Pop und Jazz

Unterrichtsangebot: Einzel- und Gruppenunterricht (2er-Gruppe)

Lehrkräfte: 

  • Annegret Doll-Heiter
  • Jürgen Knöpfler
  • Maximilian Straßer

Familie der Tasteninstrumente. Elektrisch verstärkt

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten als Soloinstrument, im Pop- und Rockbereich, Unterhaltungsmusik, Folklore, Combos, Bigbands

Unterrichtsangebot: Einzel- und Gruppenunterricht (2er-Gruppe)

Lehrkraft: Rudi Leichtle

Familie der Schlaginstrumente

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten als Soloinstrument, in Ensembles, Kammermusik, Orchestern aller Art, Musikverein.
Von der Klassik bis zu Pop, Rock und Jazz

Einzel- und Gruppenunterricht, Ensembles, Orchester

Lehrkräfte: 

  • Martin Huber
  • Rudi Leichtle